Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einkaufsbedingungen

Diese Bedingungen bilden zusammen mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Website (###LINK https://www.wwf.de/impressum ###) und unserer Datenschutzrichtlinie (###LINK https://www.wwf.de/spenden-helfen/datenschutz ###) die Grundlage, für die Lieferung von Produkten aus unserem Online-Shop.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihre Bestellung an uns übermitteln. Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern, und die Änderungen werden ab dem Zeitpunkt wirksam, an dem wir die geänderten Bedingungen veröffentlichen. Alle geänderten Bedingungen gelten nicht für Bestellungen, die wir bereits angenommen haben.

Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Bedingungen und unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Website haben diese Bedingungen Vorrang.

Diese Bedingungen gelten nicht für Spenden oder andere Unterstützungen und gelten nur für Verbraucher (d.h. Privatpersonen, die nicht für geschäftliche Zwecke kaufen). Wenn Sie daran interessiert sind, unsere Produkte für geschäftliche Zwecke zu erwerben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie die nachstehenden Angaben verwenden.

  1. Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können.

 

a) Wir sind der WWF Deutschland. 

Registriert als Stiftung WWF Deutschland, Senatsverwaltung für Justiz Berlin, Az: 3416/976/2 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 114236103 
Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 I 9 KStg. unter der Steuernummer 27/641/09321

Der Shop ist Teil des Bereichs Online Marketing und führt die gesamten Gewinne in das Unternehmen und seine Projekte.

b) Unsere Kontaktdaten sind:

WWF Deutschland
Stiftung des bürgerlichen Rechts
Reinhardtstr. 18
10117 Berlin
Tel.: 030 311777-0
Fax: 030 311777-199
E-Mail: info[at]wwf.de
Shop Kontakt: shop[at]wwf.de

c) Wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen müssen, tun wir dies telefonisch oder schriftlich an die E-Mail-Adresse oder Postanschrift, die Sie uns bei Ihrer Bestellung angegeben haben.

2. Unsere Produkte

a) Die Produkte können leicht von den Abbildungen abweichen. Die Abbildungen der Produkte auf unserer Website dienen lediglich der Veranschaulichung. Obwohl wir alle Anstrengungen unternommen haben, um die Farben genau darzustellen, können wir nicht garantieren, dass die Anzeige der Farben auf einem Gerät die Farbe der Produkte genau wiedergibt. Ihr Produkt kann leicht von diesen Abbildungen abweichen.

b) Produkte können nicht verfügbar sein. Wenn Artikel aus irgendeinem Grund vorübergehend nicht verfügbar sind, wird dies auf unserer Website angegeben. Bitte beachten Sie, dass wir Artikel aus dem Verkauf nehmen können, wenn wir keinen Vorrat mehr haben oder aus anderen Gründen, und wir können dies jederzeit und ohne Vorankündigung tun.

3. Datenverarbeitung zur Vertragsabwicklung

a) Bei Annahme der Bestellung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen. Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, bekommen Sie von uns eine E-Mail.

Hierdurch kommt ein Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

Zur Bestell- und Vertragsabwicklung setzen wir Warenwirtschaftssysteme externer Dienstleister*innen ein. Unsere Dienstleister*innen sind im Rahmen einer Auftragsverarbeitung für uns tätig. Bei Fragen zu unseren Dienstleister*innen und der Grundlage unserer Zusammenarbeit mit ihnen wenden Sie sich bitte an die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Kontaktmöglichkeit.

Sofern Sie uns hierzu während oder nach der Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben, geben wir aufgrund dieser gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihren Namen und Adresse sowie E-Mail-Adresse an die ausgewählten Versandvorbereiter sowie Versanddienstleister weiter, damit diese vor Zustellung zum Zwecke der Lieferungsankündigung bzw. -abstimmung Kontakt mit Ihnen aufnehmen können.
Die Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Kontaktmöglichkeit oder direkt gegenüber den Versanddienstleistern unter der im Folgenden aufgeführten Kontaktadresse widerrufen werden. Nach Widerruf löschen wir Ihre hierfür angegebenen Daten, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und wir potentiell in Zukunft uns vorbehalten.

Unser Versanddienstleister ist DHL GoGreen

DHL Paket GmbH
Sträßchensweg 10
53113 Bonn
Deutschland

b) Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können. 

Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen das Produkt nicht in Rechnung stellen. Dies kann der Fall sein, weil das Produkt nicht auf Lager ist, weil wir einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung des Produkts festgestellt haben oder weil wir einen von Ihnen angegebenen Liefertermin nicht einhalten können.

4. Preis und Zahlung

a) Je nach ausgewählter Zahlungsart geben wir die für die Abwicklung der Zahlungstransaktion notwendigen Daten an unsere technischen Dienstleister*innen, die im Rahmen einer Auftragsverarbeitung für uns tätig sind, oder an die beauftragten Kreditinstitute oder an den ausgewählten Zahlungsdienstleister weiter, soweit dies zur Abwicklung der Zahlung erforderlich ist. Dies dient der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Zum Teil erheben die Zahlungsdienstleister die für die Abwicklung der Zahlung erforderlichen Daten selbst, z. B. auf ihrer eigenen Webseite oder über eine technische Einbindung im Bestellprozess. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Bei Fragen zu unseren Partnern für die Zahlungsabwicklung und der Grundlage unserer Zusammenarbeit mit ihnen wenden Sie sich bitte an die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Kontaktmöglichkeit.

Unsere Zahlungsdienstleister sitzen in diesen Ländern: USA
Für diese Länder liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Unsere Zusammenarbeit mit den Zahlungsdienstleistern stützt sich auf diese Garantien: Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission

Gegebenenfalls geben wir unseren Dienstleistern weitere Daten, die sie zusammen mit den für die Abwicklung der Zahlung notwendigen Daten als unsere Auftragsverarbeiter zum Zwecke der Betrugsprävention und der Optimierung unserer Zahlungsprozesse (z.B. Rechnungsstellung, Abwicklung von angefochtenen Zahlungen, Unterstützung der Buchhaltung) verwenden. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an unserer Absicherung gegen Betrug bzw. an einem effizienten Zahlungsmanagement.

b) Die auf unserer Website angegebenen Preise enthalten die Mehrwertsteuer und sind in Euro (€) angegeben.
Wir bemühen uns sicherzustellen, dass der Ihnen mitgeteilte Preis für das Produkt korrekt ist. Im Falle eines Fehlers, werden wir uns mit Ihnen in Kontakt setzen.

Wir akzeptieren alle gängigen Kredit- und Debitkarten. Ihre Karte wird belastet, wenn wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung angenommen haben.

Wenn Sie glauben, dass eine Zahlung falsch ist, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

Das bestellte Produkt geht nach vollständigem Zahlungseingang in Ihr Eigentum über, aber wir bleiben für das Produkt verantwortlich, bis wir es an die Adresse geliefert haben die Sie uns bei der Bestellung angegeben haben. 

 

5. Lieferung

a) Die Kosten für die Lieferung werden Ihnen auf unserer Website angezeigt.

b) Während des Bestellvorgangs teilen wir Ihnen mit, wann wir die Produkte an Sie liefern werden. Sie erhalten eine E-Mail mit der Versandbestätigung und, je nach gewähltem Transportunternehmen, eine separate E-Mail von uns, wo Sie Ihre Bestellung verfolgen können, sobald diese das Lager verlassen hat. 

c) Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Sollte sich die Lieferung der Produkte aufgrund eines Ereignisses welches außerhalb unserer Kontrolle liegt verzögern, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren und Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren.
Sofern wir dies tun, haften wir nicht für Verzögerungen, die durch das Ereignis verursacht werden. Besteht jedoch die Gefahr einer erheblichen Verzögerung, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, um den Vertrag zu stornieren und eine Rückerstattung für alle Produkte zu erhalten, die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben.

6. Wenn die Produkte beschädigt, fehlerhaft oder nicht wie beschrieben sind

a) Sie haben ein gesetzliches Rückgaberecht für alle Artikel, die nicht der Beschreibung entsprechen, nicht für den beabsichtigten Zweck geeignet sind oder nicht von zufriedenstellender Qualität sind. Sie haben Anspruch auf eine Rückerstattung wie unten beschrieben, wenn Sie uns dies innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Artikels mitteilen. Alternativ können Sie einen Ersatzartikel anfordern. Dazu müssen Sie den Artikel an uns zurücksenden.

b) Wir erstatten Ihnen alle Beträge, die Sie uns für das Produkt gezahlt haben, zusammen mit den Kosten für die Rücksendung des Produkts an uns, sobald wir das Produkt zurückerhalten und feststellen, dass es ein Problem damit gibt.

7. Stornierung oder Rückgabe einer Bestellung

a) Wenn Sie eine Bestellung in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen stornieren möchten, müssen Sie uns unter Verwendung der Angaben am Anfang dieser Bedingungen kontaktieren und uns Einzelheiten zu Ihrer Bestellung mitteilen, damit wir Ihren Kauf identifizieren können.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Produkte die unbenutzt und originalverpackt an uns zurückgesendet werden akzeptieren.

Personalisierte oder versiegelte Artikel, sowie welche mit kurzem Mindesthaltbarkeitsdatum sind vom Umtausch vollständig ausgeschlossen. 

b) Wenn Sie ein Produkt zurückgeben möchten, nutzen Sie bitte die Anweisungen zum Rückversand aus der Bestätigungsmail.

c) Wir behalten uns das Recht vor, die Erstattung oder den Umtausch von Produkten zu verweigern, die an uns zurückgeschickt werden und sich nicht in einem wiederverkaufsfähigen Zustand befinden.

10. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffene*r haben Sie folgende Rechte:

- gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;

aus Gründen des öffentlichen Interesses oder

zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit

die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;

die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;

wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

- gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

- gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst du dich hierfür an die Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Widerspruchsrecht
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können SIe dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.